1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Parlamentspräsident Walter Momper ehrt Märzgefallene (15.03.2007 bis 18.03.2007)

nach unten

Kranzniederlegung am Sonntag, 18. März 2007, 17.00 Uhr

Bei der Kranzniederlegung am Jahrestag des 18. März 1848 am Sonntag um 17.00 Uhr auf dem Friedhof der Märzgefallenen in Friedrichshain (Landsberger Allee) wird auch der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper, Gedenkworte sprechen.

Präsident Momper wird an die Ereignisse der Märzrevolution und die damaligen Forderungen nach mehr Bürgerrechten und Freiheit erinnern.

Am 18. März 1848 erreichten die Barrikadenkämpfe in Berlin ihren Höhepunkt. Bei den Kämpfen kamen etwa 250 Revolutionäre ums Leben. Die Mehrzahl von ihnen wurde am 22. März 1848 auf dem Friedhof im jetzigen Volkspark Friedrichshain begraben. Zwanzigtausend Berliner gaben ihnen das letzte Geleit.

Die Kranzniederlegung wird von der "Aktion 18. März" veranstaltet.

Berichterstatter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz