1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Parlamentspräsident Walter Momper ehrt Safter Cinar (07.02.2008 bis 09.02.2008)

nach unten

Feierstunde des Türkischen Bundes am Samstag

Am 5. Oktober 1967 kam Safter Cinar – heute einer der drei Sprecher des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg e.V. – in der Bundesrepublik an. Seither sind 40 Jahre vergangen. In dieser Zeit hat der studierte Betriebswirt sich in verschiedenen Verbänden und Organisationen engagiert und einen großen Beitrag zur Integration von Migranten geleistet.

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg e.V. und der Türkische Elternverein laden aus diesem Grund zu einer Ehrenfeier „Safter Cinar 40 Jahre Deutschland“ am Samstag, dem 9. Februar 2008, um 19 Uhr in den Familiengarten in der Oranienstraße ein. Beide Vereine möchten damit die Lebensleistung eines Menschen würdigen, der sich über Jahrzehnte für ein friedliches Miteinander, für Integration und insbesondere für die Belange der Jugend im Bereich Schule und Ausbildung eingesetzt hat.

Bei der Veranstaltung wird Parlamentspräsident Walter Momper auf 40 Jahre Migration in Deutschland zurückblicken. Als weitere Laudatoren sind Kazim Aydin, Ehrenvorsitzender des Türkischen Elternvereins in Berlin-Brandenburg, und Dr. Heidemarie Arnhold, Vorsitzende des Arbeitskreises Neue Erziehung, angekündigt.

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz