1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Parlamentspräsident Walter Momper eröffnet diese Ausstellung am 02. Juli 2002 (02.07.2002)

nach unten

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper, eröffnet am Dienstag, dem 02. Juli 2002, 11.00 Uhr, in der Wandelhalle des Abgeordnetenhauses von Berlin die Ausstellung " Befreier - Befreite - Besiegte". Es handelt sich um eine Ausstellung des "Sachsenhausen-Club" am Ökologisch-Humanistischen Gymnasium in Moskau und der Projektgruppe KZ Sachsenhausen am Louise-Henriette-Gymnasium in Oranienburg im Rahmen eines Projektes der Gedenkstätte und des Museums Sachsenhausen und des Initiativkreises zur Errichtung einer internationalen Jugendbegegnungsstätte Sachsenhausen.

Zwei Jahre recherchierten die Schüler beider Schulen in deutschen und russischen Archiven. Die Ausstellung ist eine Dokumentation über russische Militärärzte, ehemalige Häftlinge und deutsche Pflegerinnen im Krankenrevier des befreiten KZ Sachsenhausen im Sommer 1945. Die Austellung wurde bereits in Moskau und Krasnogorsk sowie in Oranienburg gezeigt und stieß auf ein großes Interesse. Im Abgeordnetenhaus von Berlin ist die Ausstellung vom 02. Juli bis zum 23. August 2002 zu besichtigen (montags bis freitags in der Zeit von 09.00 bis 18.00 Uhr - unentgeltlich).

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz