1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

"Partnerschaft der Parlamente" (17.05.2004 bis 18.05.2004)

nach unten

Die Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses von Berlin, Martina Michels, empfing am Montag (17.5.) eine Delegation amerikanischer Abgeordneter zu einem politischen Informationsgespräch. Die Mitglieder der "National Conference of State Legislatures" halten sich auf Einladung der Partnerschaft der Parlamente zu einer Studienreise in der Bundesrepublik Deutschland auf. Anlässlich der EU-Osterweiterung am 01. Mai steht diese Studienreise unter der Überschrift "Europäische Union". Die Gäste nahmen auch an einer Führung durch das Parlamentsgebäude teil, um sich über die Geschichte des Hauses zu informieren.

Am Dienstag, dem 18. Mai 2004, 17.30 Uhr, lädt die Deutsch-Amerikanische Vereinigung der Länderparlamentarier zu einem Gedankenaustausch unter dem Motto "Deutsch-Amerikanisches Zusammentreffen/German-American Get Together" ein. Für das Abgeordnetenhaus nimmt Vizepräsidentin Martina Michels an diesem Treffen teil.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz