1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Plenarsitzungen live im Fernsehen von TV.BERLIN (28.10.2004)

nach unten

Zum ersten Mal nach der parlamentarischen Sommerpause wurde die Plenarsitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin am Donnerstag (28. Oktober 2004) von 13.00 bis 16.00 Uhr wieder live im Fernsehen übertragen: Der private Sender TV.BERIN gibt den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, die Beratungen des Berliner Parlaments am Bildschirm zeitgleich zu verfolgen. Der Privatsender übernimmt damit einen Service, den der öffentlich-rechtliche Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) seinen Zuschauern nicht mehr bietet. Statt einer Live-Übertragung sendet das rbb-Fernsehen am Plenartag um 16.00 Uhr eine einstündige, journalistisch bearbeitete Zusammenfassung.

Der Vorgänger des rbb, der Sender Freies Berlin, hatte als Landesrundfunkanstalt jahrzehntelang die ersten Stunden der Plenarsitzungen des Abgeordnetenhauses live im Fernsehen übertragen. Trotz eindringlicher Gespräche, die Parlamentspräsident Walter Momper und alle fünf Fraktionsvorsitzenden gemeinsam im rbb geführt hatten, hat sich die Intendanz nicht bereit erklärt, die Tradition der Live-Übertragungen aus den Plenarsitzungen fortzusetzen.

Zum Beginn der Live-Übertragungen des TV.BERLIN, die über Satellit europaweit zu empfangen sind, sagte der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper:

"Es gehört zu unserem Demokratieverständnis, dass die Bürgerinnen und Bürger die Beratungen im Abgeordnetenhaus persönlich oder live im Fernsehen verfolgen und sich informieren können. Sie müssen die Möglichkeit haben, die Diskussionsbeiträge der Abgeordneten authentisch und ungefiltert zu hören und zu bewerten. Live-Übertragungen aus den Plenarsitzungen des Berliner Parlaments hatten bis vor wenigen Monaten eine jahrzehntelange Tradition. Ich begrüße es, dass sich nun TV.BERLIN engagiert und ab 28. Oktober 2004 die Plenarsitzungen des Abgeordnetenhauses von 13.00 bis 16.00 Uhr live überträgt. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Information der Menschen in Berlin und weit darüber hinaus."

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz