1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Präsident des Norwegischen Storting besucht die Bundesrepublik (14.11.2008)

nach unten

Vizepräsidentin Karin Seidel-Kalmutzki empfängt die Delegation heute im Abgeordnetenhaus

Auf Einladung des Präsidenten des Bundestages Prof. Dr. Norbert Lammert besucht der Präsident des Storting des Königreichs Norwegen, Herr Thorbjørn Jagland, zusammen mit einer hochrangigen Delegation vom 9. bis 14. November 2008 die Bundesrepublik Deutschland. Am heutigen letzten Tag ihres Besuches werden die norwegischen Gäste um 13.00 Uhr am Hauptportal des Abgeordnetenhauses durch die Vizepräsidentin Karin Seidel-Kalmutzki begrüßt. An dem anschließenden Informationsgespräch werden von Seiten des Abgeordnetenhauses die Stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Fraktion, Abg. Anja Hertel und Abg. Jutta Leder sowie für den Fraktionsvorstand der Fraktion Die Linke, Abg. Dr. Gabriele Hiller und für die FDP-Fraktion deren Fraktionsvorsitzender Dr. Martin Lindner teilnehmen. Außerdem werden die Mitglieder des Präsidiums Abg. Burgunde Grosse, Abg. Oliver Scholz, Abg. Prof. Dr. Stefanie Schulze und die Abg. Claudia Hämmerling erwartet.

Der Präsident des Storting wird sich um ca. 14.15 Uhr in das "Goldene Buch" der Stadt Berlin einzeichnen.

Das Parlament des Königreichs Norwegen heißt Storting. Bisher ist es eine norwegische Besonderheit gewesen, dass sich das Parlament bei Gesetzgebungsverfahren in zwei Kammern teilt. Im Februar 2007 wurde beschlossen, dass das Parlament künftig im Plenum über neue Gesetzesvorschläge entscheiden soll. Diese Neuregelung wird am 1. Oktober 2009 in Kraft treten. Die nächste Wahl für das Storting findet im Herbst 2009 statt. Der Parlamentspräsident Thorbjørn Jagland hat diese Funktion seit Oktober 2005 inne und ist Mitglied der Arbeiterpartei. Norwegen gliedert sich in 19 Verwaltungsbezirke und 431 Kommunen.

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz