1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Präsident mit Janosch-Buch (27.09.2004)

nach unten

Ein berühmtes Buch und ein prominenter Vorleser: Für Mädchen und Jungen der Galilei-Grundschule und der Liebmann-Schule in Kreuzberg las am Montag (27.9.) der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper, aus dem Janosch-Buch "Ach, wie schön ist es in Panama".

Die Lesung fand im Rahmen des "4. internationalen literaturfestivals berlin" (Programmbereich Internationale Kinder- und Jugendlitetratur) statt, das bis zum 2.Oktober von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport veranstaltet wird. Ziel des Festivals ist es, bei den Jugendlichen die Freude am Lesen, Vorlesen und Zuhören zu wecken und zu stärken.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz