1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Pressekonferenz mit dem Europäischen Bürgerbeauftragten und dem Vorsitzenden des Petitionsausschusses des Abgeordnetenhauses von Berlin (30.10.2008)

nach unten

Der Europäische Bürgerbeauftragte P. Nikiforos Diamandouros und der Vorsitzende des Petitionsausschusses des Abgeordnetenhauses von Berlin Ralf Hillenberg laden zu einer Pressekonferenz ein

am Dienstag, den 4. November 2008, 10.00 Uhr,
im Abgeordnetenhaus von Berlin,
Niederkirchnerstraße 5,
10117 Berlin-Mitte,
Raum 190.

Anlass ist das Sechste Seminar der regionalen Ombudsleute und Petitionsausschüsse der EU-Mitgliedstaaten.
Die nicht öffentliche Tagung, die vom 2. bis 4. November hauptsächlich im Abgeordnetenhaus von Berlin stattfindet, steht unter dem Motto „Zum Schutz der Schwächsten in der Gesellschaft: Die Rolle von Beschwerden und Petitionen“.
Vorgesehene Themen sind unter anderem die Unabhängigkeit von Petitionsausschüssen und Ombudsleuten und die Bearbeitung von Beschwerden besonders verletzlicher Gruppen, zum Beispiel älteren Menschen und Migrant/innen.
Die Hauptansprache des Seminars wird der ehemalige Präsident des Bundesgerichtshofs und Versicherungs-Ombudsmann, Professor Günter Hirsch, halten.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz