1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Ralf Wieland empfängt kosovarischen Parlamentspräsidenten (29.11.2011 bis 30.11.2011)

nach unten

Am Mittwoch, dem 30. November 2011, besucht der Präsident des Parlaments der Republik Kosovo Dr. Jakup Krasniqi das Abgeordnetenhaus von Berlin. Zusammen mit seinem Stellvertreter Xhavit Haliti und zwei weiteren Parlamentsmitgliedern wird er vom Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin Ralf Wieland empfangen. Bei dem Gespräch wird es um parlamentarische Arbeitsweisen und einen Erfahrungsaustausch gehen.

Die Delegation wird sich für zwei Tage in Berlin aufhalten. Neben dem Deutschen Bundestag und dem Abgeordnetenhaus von Berlin werden die kosovarischen Politiker auch die Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße besuchen.

Die Republik Kosovo ist nach der Verfassung von 2008 eine parlamentarische Demokratie mit Einkammerparlament. Dieses verfügt über 120 Sitze, wovon 20 für Minderheiten reserviert sind. Dr. Jakup Krasniqi wurde im Februar 2011 zum Parlamentspräsidenten gewählt.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz