1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Senatoren und Abgeordnete aus den USA besuchen das Abgeordnetenhaus (11.06.2010)

nach unten

Vizepräsident Dr. Lehmann-Brauns empfängt die Gäste

Im Rahmen des bilateralen Austauschprogramms der „Partnerschaft der Parlamente“ wird eine Delegation aus den Senatoren und Abgeordneten verschiedener US-Bundesstaaten Berlin besuchen. Außerdem werden die amerikanischen Politiker auch im Bundesland Sachsen Termine wahrnehmen und die österreichische Steiermark kennenlernen.

Am Dienstag, dem 15. Juni 2010, wird der Vizepräsident des Abgeordnetenhaus von Berlin Dr. Uwe Lehmann-Brauns die amerikanischen Gäste zu einem Meinungsaustausch empfangen. Zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Studienreise der „National Conference of State Legislatures (NCSL)“ gehören u. a. der Vizepräsident des Repräsentantenhauses des US-Bundesstaates Washington Jeff Morris, der auch der Delegationsleiter ist, der Senator Curtis S. Bramble, Mitglied des Senats von Utah, das Mitglied des Repräsentantenhauses von Kansas Elaine Bowers, die zweite Vizepräsidentin des Senats von Connecticut Senatorin Eileen M. Daily, Senator Michael Frerichs aus Illinois, Senator Brickwood Galuteria als Mitglied des Senats von Hawai, aus Virginia Senator Ryan McDougle und als Mitglied des Parlaments von Nebraska Senatorin Amanda McGill.

Der Verein „Partnerschaft der Parlamente“ wurde zum Abschluss einer Studienfahrt deutscher Landtagsabgeordneter in den USA im Oktober 1983 in San Francisco gegründet. Der Verein hat derzeit rund 420 Mitglieder in allen Bundesländern und in Österreich. Die PdP arbeitetet in den USA mit der National Conference of State Legislatures zusammen. Bei der amerikanischen Organisation handelt es sich um den wichtigsten Dachverband der amerikanischen Landtage. Dort sind ca. 7.500 Abgeordnete Mitglieder. Die Zentrale hat ihren Standort in Denver/Colorado. Eine weitere amerikanische Partnerorganisation ist die State Legislative Leaders Foundation mit Sitz in Massachusetts. Die SLLF hat 1999 ihre Tätigkeit auch nach Europa hin ausgedehnt und eine europäische Partnerorganisation aufgebaut, deren derzeitiger Vorsitzender der zweite Landeshauptmann - Stellvertreter der Steiermark Siegfried Schrittwieser ist.

Seit 1993 bestehen ebenfalls Beziehungen nach Kanada.

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz