1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Senioren debattieren im Parlament (02.10.2014)

nach unten

Senioren im Plenarsaal / Foto: Abgeordnetenhaus

Am Mittwoch, dem 8. Oktober 2014, war es wieder soweit: Da diskutierten Berliner Seniorinnen und Senioren mit Senatsvertretern über ihre Anliegen und Fragen. Ort der Veranstaltung ist der Plenarsaal des Abgeordnetenhauses. Eröffnet wird das „Senioren-Parlament“ um 14.00 Uhr von der Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses Anja Schillhaneck. Sie übernimmt auch die Sitzungsleitung. 

Vertreter des Senats werden eine Eröffnungsfrage beantworten. Sie lautet: Mit welchen Projekten und Maßnahmen werden die Leitlinien der Berliner Seniorenpolitik in Ihrer Senatsverwaltung mit Leben erfüllt? Weitere Fragen an den Senat werden von den anwesenden Seniorinnen und Senioren gestellt. Die Fragen werden ausgelost. Zudem geben Abgeordnete aus den Fraktionen ihrerseits Antworten auf die gestellten Fragen.

Das „Senioren-Parlament“ findet einmal jährlich statt und wird von der Landesseniorenvertretung und dem Landesseniorenbeirat gemeinsam mit dem Abgeordnetenhaus organisiert.

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 14.00 Uhr, Abgeordnetenhaus, Plenarsaal
Pressevertreter sind herzlich eingeladen

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz