1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Sternsinger besuchten Abgeordnetenhaus (04.01.2012 bis 11.01.2012)

nach unten

„Klopft an Türen, pocht auf Rechte“ – so heißt das Leitwort des diesjährigen Dreikönigssingens, bei dem wieder 500.000 Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür ziehen. Mit ihrer Aktion machen die Sternsinger deutlich, dass die Rechte von Kindern überall auf der Welt geachtet und geschützt werden müssen. Das Dreikönigssingen ist besonders Kindern und Jugendlichen gewidmet, die unter Missbrauch, Misshandlung und häuslicher Gewalt leiden. Beispielland ist Nicaragua.

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Präsident Ralf Wieland mit den Sternsingern

Abgeordnetenhauspräsident Ralf Wieland empfing am Dienstag, dem 3. Januar 2012, die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Maria unter dem Kreuz aus Wilmersdorf im Abgeordnetenhaus. Nach dem Lied der Sternsinger wiesen die Mädchen und Jungen auf das Motto „Kinderrechte“ hin.

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Sternsinger musizierten für die Beachtung der Kinderrechte

Ralf Wieland würdigte das Anliegen der jungen Sternsinger. Er dankte Ihnen nicht nur für den Besuch im Abgeordnetenhaus, sondern auch für das bürgerschaftliche Engagement schon in jungen Jahren.

Foto: Abgeordnetenhaus von Berlin

Traditionelle Segensbitte an der Eingangspforte des Abgeordnetenhauses

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz