1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Strahlender Sonnenschein und Siegerehrung (28.08.2002)

nach unten

Die diesjährige Siegerehrung der Flugrallye Rund um Berlin 2002 fand am Sonntag, dem 01. September 2002, 14.00 Uhr, am Flughafen Berlin-Schönefeld statt. Die Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses von Berlin, Martina Michels, begrüßte die Teilnehmer und hielt eine Ansprache. Nach der Siegeehrung wurden die Teilnehmerflugzeuge der diesjährigen Rallye besichtigt und es wurde über den Rallyeverlauf berichet. Anschließend besichtigte die Vizepräsidentin das Simulatorzentrum der Lufthansa.

Das diesjährige Motto der Flugrallye hieß: Was begann vor 90 Jahren und ist 12 Jahre alt? Die historische Flugrallye "Rund um Berlin". Die Rallye wird vom 30. August bis 1. September ausgetragen. Der Startflugplatz ist Schönhagen bei Trebbin und der Flughafen Berlin-Schönefeld ist wieder Endpunkt. Organisatoren sind der Luftsportclub SXF im Auftrage der DAeC Landesverbände Berlin und Brandenburg. Geflogen wird in vier Wettbewerbsklassen: Wettbewerbs-, Touristen- und Presseklasse mit ein- und zweimotorigen Sport-, Reise- und Geschäftsflugzeugen, Motorseglern und Ultraleichtflugzeuge

Vizepräsidentin Martina Michels sagte in Ihrer Ansprache u.a.:
"Der Bitte, heute die Ehrung für die Sieger der historischen Flugralley "Rund um Berlin" im 10. Jubiliäumsjahr vorzunehmen, bin ich sehr gern nachgekommen. Diese Flugsportveranstaltung, die erstmalig im Jahre 1912 durchgeführt wurde und 1993 wieder aufgenommen wurde, knüpft somit in der Gegenwart an Großveranstaltungen an, die Anfgang vorigen Jahrhundert tausende Berliner und Brandenburger begeistert auf die Flugfelder dieser Region zog. Auf beeindruckende und anschauliche Weise wurde hier die enorme rasante Entwicklung von Technik und Fortschritt sowie deren menschliche Beherrschung deutlich. Durch die Entwicklung der Luftfahrt u.a. ist unsere Welt heute kleiner geworden. Entfernte Regionen, andere Kulturen und Lebensweisen sind uns näher gerückt, bereichern unser Leben und vergrößern aber auch unsere Verantwortung....Berlin/Brandenburg kann man mit Recht als einen der bedeutenden Ausgangspunkte der nationalen und internationalen Entwicklung des Flugwesens
bezeichnen.Pioniere der Luftfahrt wie Otto Lillienthal und Hans Grade entwickelten hier ihre Fluggeräte und begeisterten die Menschen. ....

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz