1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Studenten der Studienstiftung (08.10.2001)

nach unten

Auch dieses Jahr wird Parlamentspräsident Reinhard Führer Stipendiaten der Studienstiftung des Abgeordnetenhauses von Berlin im Abgeordnetenhaus begrüßen und anschließend die Urkunden überreichen (Montag, 08. Oktober 2001, 18.00 Uhr).

Die 21 jungen Wissenschaftler aus den Nachfolgestaaten der Sowjetunion, den USA und Frankreich werden für das Studienjahr 2001/2002 in Berlin zu deutschen und deutsch-internationalen Fragen arbeiten und dabei Berliner Forschungseinrichtungen nutzen.

Die Stiftung war 1994 beim Auszug der vier Siegermächte aus Berlin gegründet worden. Sie soll dazu beitragen, die Freundschaft zu den ehemaligen Schutzmächten lebendig zu erhalten bzw. neue Kontakte aufzubauen. Das Stipendium des Abgeordnetenhauses wird von der Humboldt-Universität zu Berlin, der Technischen Universität Berlin sowie der Freien Universität Berlin ausgelobt.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz