1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Thema "Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin" (30.08.2002)

nach unten

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper, besuchte am Freitag (30.8.) die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Lichtenberg. Im Gespräch mit Repräsentanten der Bundesanstalt und des zuständigen Bundesministeriums und bei einem Rundgang ließ sich der Parlamentspräsident über Fragen des Arbeitsschutzes und der Arbeitsmedizin informieren. Die Bundesanstalt wurde 1991 gegründet, u.a. um die Arbeitsmedizin in das Arbeitsschutzsystem einzubeziehen, das zuvor überwiegend auf den technischen Arbeitsschutz ausgerichtet war.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz