1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Tod von Carola Stern (20.01.2006)

nach unten

Carola Stern war als Publizistin und engagierte Journalistin mit ihrer rigorosen Ehrlichkeit und ihrem großen Mut all denen ein Vorbild, die sich für eine freiheitliche Gesellschaft und die Durchsetzung der Menschenrechte einsetzen. Mit ihren zahlreichen Beiträgen in Rundfunk und Fernsehen und den umfangreichen Buchveröffentlichungen hat sie dazu beigetragen, das
demokratische Bewusstsein in unserer Zeit stets wach zu halten. Dies und ihr unermüdliches Eintreten für Demokratie, Frieden, soziale Gerechtigkeit und die Gleichstellung von Frauen und Männern waren auch dafür maßgeblich, dass sie
1998 als erste mit der Louise-Schroeder-Medaille ausgezeichnet wurde. Über die Trauer um den Tod von Carola Stern bleibt unser Dank für ihr humanes Wesen und Wirken.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz