1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Übergabe des Weihnachtsbaums und Auftritt der Wiener Sängerknaben (28.11.2001)

nach unten

Weihnachtlicher Glanz wird - rechtzeitig zum 1.Advent - die Berliner Abgeordneten umgeben, wenn sie das Parlamentsgebäude betreten: Am Mittwoch (28.11.) um 12.30 Uhr wird vor dem Abgeordnetenhaus ein 20 Meter hoher Weihnachtsbaum zum ersten Mal beleuchtet. Der Baum ist ein Geschenk Österreichs und stammt aus dem Bundesland Wien.

Berlins Parlamentspräsident Reinhard Führer und der Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien, Dr. Michael Häupl, werden die Lichter durch einen gemeinsamen Knopfdruck einschalten. Für einen stimmungsvollen musikalischen Rahmen sorgt dabei das "Wiener Brass-Ensemble".

Eine besondere Attraktion wird vor dieser weihnachtlichen Zeremonie ab 12 Uhr der Auftritt des Haydn-Chors der weltberühmten Wiener Sängerknaben sein.

Mit der Übergabe des Weihnachtsbaums an das Abgeordnetenhaus von Berlin setzt Österreich eine mehrjährige Freundschaftstradition fort. In den vergangenen Jahren hatte jeweils eines der österreichischen Bundesländer den Baum gestiftet. Weihnachtsbäume aus Wien werden in dieser Woche auch vor dem Berliner Rathaus und dem Rathaus Schöneberg aufgestellt.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz