1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Ungefährer Zeitablauf der Plenarsitzung am 13. September 2012 (13.06.2012 bis 13.09.2012)

nach unten

Die Tagesordnung finden Sie als Download-Datei auf der rechten Seite.

UNFGEFÄHRER ZEITABLAUF

Beginn: 13.00 Uhr

Vor Eintritt in die Tagesordnung u.a.: Begründung der Themen für die Aktuelle Stunde

Beantragte Themen:

Antrag der Fraktion der SPD zum Thema:
„Wohnqualität und Mieterschutz: Erfolgreiche Weichenstellung im Bündnis für soziale Wohnungspolitik und bezahlbare Mieten“

Antrag der Fraktion der CDU zum Thema:
„Wohnqualität und Mieterschutz: Erfolgreiche Weichenstellung im Bündnis für soziale Wohnungspolitik und bezahlbare Mieten“

Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zum Thema:
„Wowereits Flughafendesaster – Senat in der Krise – Regierungserklärung jetzt!“

Antrag der Fraktion Die Linke zum Thema:
„Wohnen in Berlin muss bezahlbar sein – Mietenbündnis des Senats greift zu kurz“

Antrag der Piratenfraktion zum Thema:
„Verhalten von Aufsichtsratsmitgliedern in landeseigenen Betrieben am Beispiel der Messe Berlin GmbH“

ca. 13.30 - 14.30 Uhr
Mündliche Anfragen

ca. 14.30 - 15.00 Uhr
Spontane Fragestunde

ca. 15.00 - 16.15 Uhr
Erklärung des Regierenden Bürgermeisters gemäß Artikel 49 Absatz 3 der Verfassung von Berlin
„Handeln in Verantwortung: Alle Kräfte bündeln für den Erfolg des Flughafens BER“

ca. 16.15 - 17.30 Uhr
Aktuelle Stunde
(Sollte das Thema der Fraktion der CDU Thema der Aktuellen Stunde werden, dann in Verbindung mit TOP 24)

ca. 17.30 - 20.00 Uhr
Prioritäten gem. § 59 Abs. 2 der GO des Abghs. v. Bln.

auf Vorschlag der Fraktion Die Linke (ca. 17.30 - 18.00 Uhr)
Kinder und Jugendliche fördern – das Land ist in der Pflicht, Drs 17/0416
hierzu: Änderungsantrag der Piratenfraktion, Drs 17/0416-1

auf Vorschlag der Piratenfraktion (ca. 18.00 - 18.30 Uhr)
Informationelle Selbstbestimmung stärken, Datenhandel stoppen!,
Drs 17/0481

auf Vorschlag der Fraktion der SPD (ca. 18.30 - 19.00 Uhr)
Gesetz über die Feststellung eines Nachtrags zum Haushaltsplan von Berlin für die Haushaltsjahre 2012 und 2013 (Nachtragshaushaltsgesetz 2012/2013 – NHG 12/13)
(Dringliche Vorlage – zur Beschlussfassung, Drs 17/0500)

auf Vorschlag der Fraktion der CDU (ca. 19.00 - 19.30 Uhr)
Beschlussempfehlung des Ausschusses für Arbeit, Integration, Berufliche Bildung und Frauen vom 23. August 2012, Drs 17/0485
Vielfalt durch Einbürgerung stärken – zentrale Einbürgerungsfeier im Berliner Abgeordnetenhaus ausrichten, Drs 17/0300

auf Vorschlag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (ca. 19.30 - 20.00 Uhr)
Beschlussempfehlung des Ausschusses für Wirtschaft, Forschung und Technologie vom 11. Juni 2012 und Beschlussempfehlung des Hauptausschusses vom 29. August 2012, Drs 17/0483
Konsequenzen aus dem Flughafen-Debakel (I): Ombudsstelle einrichten und Finanzhilfen für existenzbedrohte Unternehmen bereitstellen!,
Drs 17/0344

ca. 20.00 - 20.30 Uhr
Rolle des Integrationsbeauftragten stärken
Beschlussempfehlung des Ausschusses für Arbeit, Integration, Berufliche Bildung und Frauen vom 23. August 2012, Drs 17/0230
(Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Drs 17/0246)

ca. 20.30 - 21.00 Uhr
Mieter entlasten – Maklerwesen regulieren
Beschlussempfehlung des Ausschusses für Bauen, Wohnen und Verkehr vom 16. Mai 2012, Drs 17/0365
(Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Drs 17/0246)

ca. 21.00 - 21.30 Uhr
Ankauf der RWE-Anteile an den Berliner Wasserbetrieben durch das Land Berlin – Rückkauf nur mit Vorbehalt
hierzu:
Änderungsantrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Drs 17/0379-1
(Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Drs 17/0379)

ca. 21.30 - 22.00 Uhr
Musikschulen und Volkshochschulen sichern – Arbeitsbedingungen der Honorarkräfte an Musikschulen und Volkshochschulen verbessern
(Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der Fraktion Die Linke und der Piratenfraktion, Drs 17/0449)

ca. 22.00 - 22.30 Uhr
Anonymisierte Bewerbung
(Antrag der Piratenfraktion, Drs 17/0453)

ca. 22.30 - 23.00 Uhr
Gesellschaftsvertragliche Verschwiegenheitspflichten von Aufsichtsratsmitgliedern
(Antrag der Piratenfraktion, Drs 17/0455)

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz