1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

VERBAND DER DEUTSCH-AMERIKANISCHEN CLUBS FEIERT DEUTSCH-AMERIKANISCHEN TAG IN BERLIN (09.10.2009 bis 13.10.2009)

nach unten

Der Präsident des Abgeordnetenhauses begrüßt die Gäste

Der Verband der Deutsch-Amerikanischen Clubs feiert in diesem Jahr den Deutsch-Amerikanischen Tag, der 1987 vom damaligen Präsidenten Ronald Reagan ausgerufen wurde, in Berlin. Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Walter Momper wird am morgigen Samstag die Mitglieder und Ehrengäste des Verbandes, die aus ganz Deutschland anreisen, im Rahmen des Festakts im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung begrüßen.

Anlässlich der Festveranstaltung zum Deutsch-Amerikanischen Tag verleiht der Verband seine höchste Auszeichnung: die General Lucius D. Clay Medaille.

Die Festrede wird S.E. Philip D. Murphy, Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika, halten.

Festakt: Samstag, 10. Oktober 2009, 15.00 Uhr, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Reichstagufer 14

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz