1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Vizepräsidentin Michels begrüßt Gäste aus Moskau - "Zug des Gedenkens" (15.04.2005)

nach unten

Auf Einladung der Botschaft der Russischen Föderation besuchen am Freitag, 15. April 2005, 320 Gäste aus Moskau, darunter 72 Kriegsveteranen sowie Künstler und Jugendliche, Berlin. Im Rahmen der Aktion "Der Zug des Gedenkens" kommt die Gruppe mit einem Sonderzug aus Moskauum 10.30 Uhr in Berlin-Lichtenberg an.Die Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses von Berlin, Martina Michels, begrüßt die Gäste und nimmt im Anschluss an der Kranzniederlegung am sowjetischen Ehrenmal, Treptower Park, teil und hält dort eine Ansprache.

Auf Einladung des Botschafters der Russischen Föderation findet um 14.30 Uhr in der Botschaft ein Emfpang statt.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz