1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Vor der Kamera: Der Präsident (16.04.2002)

nach unten

"Ruhe bitte! Ton ab", hieß es am Dienstag (16. April) in der Robert-Jungk-Oberschule in Charlottenburg-Wilmersdorf (Pfalzburger Str. 23). Im Filmstudio der Gesamtschule saß der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper, vor der Kamera. Schülerinnen und Schüler produzierten die Interview-Sendung "Politik zum Anfassen". Bei dem Studiogespräch stellten sie dem prominenten Gast politische Fragen. Mit den "Studiogesprächen" hat die Robert-Jungk-Oberschule "schulisches Neuland" betreten, wie die Schulleiterin Dr. Ruth Garstka, betonte. Man strebe einen modernen, medien- und team-orientierten Unterricht und eigenverantwortliches Lernen an.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz