1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Vorsitzender des litauischen Seimas besucht die Bundesrepublik (07.05.2008 bis 15.05.2008)

nach unten

Vom 7. bis 9. Mai 2008 hält sich eine Delegation des litauischen Parlamentes unter Leitung des Vorsitzenden des Seimas, Herrn Ceslovas Jursenas, auf Einladung des Bundestagspräsidenten zu einem offiziellen Besuch in der Bundesrepublik Deutschland auf. Teil des Besuchsprogramms ist ein Gespräch mit dem Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper, und Mitgliedern der Fraktionsspitzen und des Präsidiums. Das Gespräch fand am Mittwoch im Festsaal unseres Hauses statt. Im Anschluss daran zeichnete sich der Gast aus Litauen in das Goldene Buch der Stadt Berlin ein.

Dem litauischen Parlament, Seimas genannt, gehören 141 Parlamentarier an, die für vier Jahre gewählt sind. Der Name Seimas ist auf die polnische Bezeichnung Sejm zurückzuführen und weist auf die lange litauisch-polnische Geschichte. Der Seimas tagt in Frühlings- und Herbstsitzungsperioden: Vom 10. März bis zum 30. Juni und vom 10. September bis 23. Dezember. Litauen ist eine parlamentarische Demokratie, Regierungssitz ist Vilnius. Am 1. Mai 2004 wurde Litauen Mitgliedsstaat der Europäischen Union.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz