1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

"Was Genscher sagt, hat Gewicht" - (20.03.2002)

nach unten

Glückwünsche zum 75. Geburtstag des Berliner Ehrenbürgers Zum 75. Geburtstag des Ehrenbürgers von Berlin und früheren langjährigen Bundesaußenministers, Hans-Dietrich Genscher, am Donnerstag (21. März) erklärte der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper:

"Berlin gratuliert seinem Ehrenbürger Hans-Dietrich Genscher. Der Glückwunsch gilt einem Politiker und Staatsmann, der sich große Verdienste um unser Land und unsere Stadt erworben hat. Hans-Dietrich Genscher ist einer der Architekten der deutschen Einheit und der Europäischen Union. Er gehört zu den herausragenden Persö nlichkeiten, die eine Epoche der Geschichte mitgestaltet haben. Dabei hat er die Belange der Deutschen stets in weltpolitische Zusammenhänge eingeordnet und erfolgreich mit den Interessen anderer Völker in Einklang gebracht.

Berlin konnte sich auf Hans-Dietrich Genscher immer verlassen. In der Zeit der Teilung Deutschlands profitierte die Stadt von seinen erfolgreichen Bemühungen, den damaligen Ost-West-Gegensatz zu überwinden. Seine Außenpolitik zeichnete sich durch Weitblick, kluge Strategie und große Beharrlichkeit aus. Seit 1993 ist Hans-Dietrich Genscher Ehrenbürger unserer Stadt, die ihm viel zu verdanken hat. Heute ist er ein Elder Statesman, wie er im Buche steht: ein Politiker mit unvergleichlichem Erfahrungsschatz, dessen Stellungnahmen und Kommentare zum politischen Zeitgeschehen auch heute noch immer wieder große Aufmerksamkeit finden. Was Genscher sagt, hat Gewicht. Mit unserer Gratulation verbinden wir alle guten Wünsche für sein persönliches Wohlergehen."

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz