1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Zur Gesprächsrunde "Chancen der Osterweiterung? (21.06.2003)

nach unten

Die Vorsitzende des Ausschusses für Europa- und Bundesangelegenheiten und Medienpolitik, Martina Michels, teilt mit:

Anlässlich des Tages der offenen Tür am 21. Juni 2003 diskutierten ca.70 Jugendliche mit den Abgeordneten des Ausschusses für Europa- und Bundesangelegenheiten und Medienpolitik im Beisein der Europabeauftragten des Senats, Frau Staatssekretärin Helbig, und des Gesandten der polnischen Botschaft, Herrn Wieckowski, die Chancen der Osterweiterung der Europäischen Union.

Die Fragen der Jugendlichen umfassten Themen wie Stimmengewichtung und den Abstimmungsmodus in der Union nach der Erweiterung, die Zusammenarbeit Berlins und Brandenburgs mit den Grenzregionen Polens, die künftige Sicherung der Außengrenze der EU und den Abbau der Ängste der Bevölkerung vor der anstehenden Erweiterung.

Als Ergebnis kann festgestellt werden, dass die Veranstaltung einen weiteren erfolgreichen Schritt darstellt, um Jugendliche, die zwar über eine Menge von Informationsmöglichkeiten verfügen, noch mehr für die neuen Beitrittsländer und die Europäische Union zu interessieren.

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz