1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

denk!mal ´15 - Suchen. Finden. Erinnern (23.01.2015)

nach unten

Ein Blick in die Ausstellung / Foto: Carolin Ubl

Anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz veranstaltet das Abgeordnetenhaus von Berlin vom
19. - 26. Januar 2015 das Jugendforum denk!mal.
Beim Jugendforum denk!mal konnten sich Jugendliche bis 25 Jahre beteiligen und Projekte einreichen, in denen sie sich kreativ mit den Themen des Gedenktages auseinandersetzen. So entstanden Gedichte über einen geschichtsträchtigen Ort in der Nähe der Schule, eine Skulptur, die den Widerstand mutiger Bürgerinnen und Bürger gegen die Nationalsozialisten dokumentiert oder ein Rap, der die Folgen von Diskriminierung heute verdeutlicht. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

Motiv denk!mal ´15

Alle angemeldeten Projekte werden im Rahmen einer Ausstellung vom 19.-26. Januar 2015 im Casino des Abgeordnetenhauses präsentiert. Die Ausstellung ist in dieser Zeit von 9 bis 18 Uhr für alle Interessierten geöffnet. Die Abendveranstaltung mit der Präsentation von ausgewählten Projekten fand am 21. Januar 2015 um 18.00 Uhr im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses von Berlin statt. Sie wurde von BEN moderiert.

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz