1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Grußwort des Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin Walter Momper zur Ordentlichen Generalversammlung „60 Jahre SVG“

17.09.2009 18:00, Oval Office in der Mercedes Welt am Salzufer

nach unten

Walter Momper
17.09.2009, Oval Office in der Mercedes Welt am Salzufer

- Es gilt das gesprochene Wort -

Die Straßenverkehrsgenossenschaft Berlin und Brandenburg feiert ihr 60-jähriges Gründungsjubiläum. Dazu möchte ich dem Vorstand und der Geschäftsführung und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ganz herzlich gratulieren.

Vor 60 Jahren - genau am 12. Mai 1949 - endete die Berlin-Blockade. Zwei Monate, nachdem die ersten Lastzüge wieder nach Berlin fuhren, wurde in Steglitz die Güterfernverkehrs-Genossenschaft Berlin gegründet. Ein ganz besonderes Ereignis in der 60-jährigen Geschichte der Berliner SVG war schließlich die deutsche Einheit 1990 und 1993 die Fusion zur heutigen Straßenverkehrsgenossenschaft Berlin und Brandenburg eG.

Das war ein deutliches Signal für die wirtschaftliche Zusammenarbeit auf dem Logistik- und Transportsektor in der Hauptstadtregion Berlin/Brandenburg. Die SVG kann mit Stolz auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken. Was die Gründung einer Straßenverkehrsgenossenschaft vier Jahre nach Kriegsende bedeutete, können wir uns heute kaum noch klarmachen. Der Standort Berlin war schließlich von der Teilung Deutschlands besonders betroffen: Berlin war geteilt und von der Bundesrepublik Deutschland einige hundert Kilometer entfernt. Die Stadt lag in Trümmern und LKWs und fahrendes Gerät mussten mühsam aus heil gebliebenen Fahrzeugteilen und aus Schrott wieder zusammengebaut werden.

In Berlin bestand der feste Wille, nach dem überstandenen Krieg ein funktionierendes Transportsystem aufzubauen. Dies ist hervorragend gelungen. Hinter dem Erfolg stand viel Arbeit, viel Engagement, nicht nur bei den Speditions- und Logistikbetrieben selbst, sondern natürlich auch in der SVG.

Die Dienstleistungen, die von der SVG in den zurückliegenden 60 Jahren für die Transport- und Logistikunternehmen zur Verfügung gestellt wurden, unterlagen einem stetigen Wandel.

Lag der Schwerpunkt anfangs bei der Tarifüberwachung, so wurden in den späteren Jahren zahlreiche für das Verkehrsgewerbe notwendige Felder neu erschlossen. Zu nennen sind hier vor allem: die Versicherung, der Warenhandel, die Autobahngebühren, die Tankkreditkarten, das Qualitäts- und Umweltmanagement und die Berufskraftfahrerausbildung und die Arbeitssicherheit. Heute beträgt der Umsatz der Straßenverkehrsgenossenschaft und ihrer Tochterunternehmen mehr als 60 Millionen Euro im Jahr. Das kann sich sehen lassen.

Das Land Berlin hat seit dem Mauerfall begonnen, kontinuierlich einen Wandel hin zum Dienstleistungs- und Innovationsstandort zu vollziehen. Dabei spielt der Mittelstand eine wichtige Rolle.

Ich freue mich, dass die SVG seit 60 Jahren Berlin und seit 1993 auch der Region Berlin und Brandenburg treu geblieben ist. Wir brauchen stabile und innovative Unternehmen in unserer Region. Die SVG gehört dazu!

Gerade in konjunkturell schwierigen Zeiten sind Innovation und kaufmännisches Geschick von überragender Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Nur durch Flexibilität, Leistungs- und Anpassungsfähigkeit erarbeiten sich Unternehmen Wettbewerbsvorsprünge, die sie brauchen, um ihre Produkte und Dienstleistungen erfolgreich im Markt zu platzieren.

Ich denke, die SVG hat bewiesen, dass ihr dies gelingt und auch in Zukunft gelingen wird. Als Ausblick auf die nächsten 60 Jahre möchte ich Ihnen sagen: Weiter so!

Ich wünsche der SVG, allen ihren Mitarbeitern sowie den Gesellschaftern der SVG - auch für ihre eigenen Unternehmen - weiterhin viel Erfolg.

Das Güterkraftverkehrsgewerbe braucht – gerade in schwierigen Zeiten – starke Partner an seiner Seite. Dazu wird auch in Zukunft die SVG Berlin und Brandenburg mit Sicherheit zählen.

Vielen Dank!

- - -

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz