1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Demokratiespiel

nach unten

Märchenspiel

Diese Mit-Mach-Theateraktion für Demokratie und Toleranz wird im Abgeordnetenhaus von Berlin bereits seit einigen Jahren sehr erfolgreich mit den 5. und 6. Klassen der Berliner Schulen durchgeführt.

Ausgangspunkt für diese durchaus politische Lehrveranstaltung für Schulkinder ist die Geschichte des weisen Königs, der auf dem Sterbebett seinen sechs Kindern aufträgt, das Land gemeinsam zu regieren. Die Königskinder zerstreiten sich jedoch und das Reich versinkt in Dunkelheit. In spielerischer Weise sollen die Kinder erarbeiten, wie man durch Demokratie aus einer solchen Misere ausbrechen kann. Die Urheberin der Geschichte und erfahreneTheaterpädagogin Annette Hartmann leitet das Spiel an, das nun seit mehreren Jahren in Kooperation mit Märchenland e.V. im Abgeordnetenhaus durchgeführt wird.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Theateraktion ist, dass die Kinder Gruppenarbeit beherrschen. Darüber hinaus ist eine Nachbereitung des Demokratiespiels erwünscht - entsprechendes Material wird von der Theaterpädagogin zur Verfügung gestellt.
Der passende politisch-öffentliche Rahmen des Abgeordnetenhauses von Berlin macht die Erfahrungen dieser Veranstaltung unvergesslich. Bei einer anschließenden Führung durch das Haus können die Kinder das Gelernte vom kleinen, fiktiven Spiel auf das große, reale System übertragen.
nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz