1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Rollenspiel

nach unten

Ausschuss-Sitzung nachgespielt

Eine Ausschuss-Sitzung der besonderen Art bietet der Besucherdienst Schülerinnen und Schülern der Oberstufe ab Klassenstufe neun. Hier können sich die Jugendlichen als "Politiker" fühlen und über die Themen debattieren, die ihnen am Herzen liegen. Selbstverständlich müssen sich alle an die parlamentarischen Spielregeln halten.

Wahl des Themas

Gegenstand der Diskussion kann jedes Thema sein, das die Jugendlichen bewegt: z.B. die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre, die Finanzierung von Freizeiteinrichtungen, der Führerschein ab 17 oder die Verhinderung von Gewalt an Schulen. Der Besucherdienst unterstützt hier die Lehrkräfte mit Anregungen, thematischen Vorschlägen und beim Zusammentragen von Material.

Die Jugendlichen entscheiden sich während der Vorbereitung im Unterricht für eine Fraktion, in der sie im Spiel Mitglied sein werden. Innerhalb "ihrer" Fraktion müssen sie sich auf eine gemeinsame Position verständigen und sowohl Argumente als auch Gegenargumente sammeln, um die anderen Fraktionen vom eigenen Standpunkt zu überzeugen.

Die Veranstaltung dauert insgesamt 2 1/2 Stunden. Zu Beginn findet eine Führung durch das Haus und eine Einführung in das Rollenspiel statt. Anschließend beginnt das Rollenspiel. (Infos zum Download siehe rechte Seite)
nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz