1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

15 Jahre danach

nach unten

Inhalt
Eine Informationsbroschüre über die Gedenkveranstaltung des Abgeordnetenhauses von Berlin zum 15. Jahrestag der Großkundgebung am 4.11.1989 auf dem Alexanderplatz. Mit dieser friedlichen Demonstration und dem daran anschließenden Systemumbruch wurde „ein Jahrhundert abgewählt“. Ein Jahrhundert, das von einem zunächst scheinbar vergeblichen Kampf gegen die Demokratie geprägt war. Ein Jahrhundert, in dem sich trotz des antiwestlichen Ressentiments der Hitlerzeit, die Entwicklung der Westintegration nicht unterbinden ließ. Ein Jahrhundert, in dem die Bürger der DDR erkennen und auch schmerzlich erfahren mussten, dass „wirkliche“ Demokratie weit von ihnen entfernt war. Diese Broschüre resümiert nach den verstrichenen 15 Jahren seit der Öffnung der Grenzen 1989, das vergangene und überstandene Jahrhundert im Kampf um Demokratie.

Medienart
Broschüre, DIN A5, 44 Seiten

keine Schutzgebühr
Bestellung möglich

Herausgeber
Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, 1. Auflage November 2006

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz