1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Das Gesamtberliner Parlament – 20. Jahrestag der Konstituierenden Sitzung

nach unten

Inhalt
Eine Informationsbroschüre über den Festakt des Abgeordnetenhauses von Berlin zum 20. Jahrestag der Konstituierenden Sitzung des Gesamtberliner Parlaments am 11. Januar 2011 in der Nikolaikirche Berlin.
Obwohl sich die Spaltung der Stadt während der jahrzehntelangen Teilung in allen wichtigen Bereichen, also politisch, verwaltungstechnisch und infrastrukturell verfestigt hatte, blieb bei vielen Menschen die Hoffnung, dass sie eines Tages überwunden werden könnte. So kam es zu der großen Freiheitskundgebung auf dem Alexanderplatz am 4. November 1989, auf der deutlich wurde, dass das Volk selbst die Macht übernommen hatte. Auch die Reden von Christa Wolf und Stefan Heym vom 4. November 1989 sind in der Broschüre abgedruckt. Die friedlichen Revolutionen in Ostberlin führten schließlich zum Fall der Mauer am 9. November 1989. Am Ende dieser sich ständig beschleunigenden Entwicklung stand die Wiedervereinigung Berlins und Deutschlands im Einvernehmen mit den Nachbarstaaten und den Siegermächten des Zweiten Weltkriegs. Am 2. Dezember 1990 wurde schließlich zum ersten Mal nach der Überwindung der Teilung der Stadt ein Abgeordnetenhaus von allen Berlinerinnen und Berlinern frei gewählt. An die konstituierende Sitzung dieses neu gewählten Parlaments erinnern die ebenfalls in der Broschüre abgedruckten Reden von Prof. Dr. Klaus Finkelnburg und Dr. h.c. Gerhard Schröder.

Medienart
Broschüre, DIN A5, 44 Seiten

Keine Schutzgebühr
Bestellung möglich

Herausgeber
Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, 1. Auflage 2011

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz