1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Aktuelles & Presse

Illumination des Weihnachtsbaumes vor dem Abgeordnetenhaus

nach unten

Startschuss für die Beleuchtung

Blick auf den Präsidenten und die Senatorin

Präsident Ralf Wieland und Umweltsenatorin Regine Günther schalten die Lichterkette ein

Mit einer kleinen Zeremonie wurde in diesem Jahr wieder ein Weihnachtsbaum vor dem Abgeordnetenhaus von Berlin illuminiert. Umweltsenatorin Regine Günther und der Präsident des Abgeordnetenhauses Ralf Wieland haben die Lichterkette am Weihnachtsbaum eingeschaltet.

Woher stammt der Weihnachtsbaum?

Blick auf den Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum auf dem Vorplatz des Abgeordnetenhauses

Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Schule Berlin-Mitte sangen Weihnachtslieder. Traditionell gab es am leuchtenden Weihnachtsbaum dann Glühwein und heiße Schokolade.

Vor dem Abgeordnetenhaus steht dieses Mal eine etwa 35 Jahre alte Fichte, die im Bereich der ehemaligen Rieselfelder Hobrechtsfelde aufgewachsen ist. Der Baum ist circa 15 Meter hoch. Der Baumschmuck stammt aus der Werkstatt von „Cooperative Mensch“.

nach oben
Auf dieser Website ist die Webstatistik Matomo (Piwik) datenschutzkonform installiert. Mehr Infos