1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses
Das Parlament

Hildegard Bentele, CDU

nach unten
Öffnet vergrößerte Bildansicht der/des Abgeordneten Hildegard Bentele, CDU
Beamtin des höheren Auswertigen Dienstes, zzt. in Elternzeit

geb. 1976 in Ludwigsburg

gewählt über
Direktwahl
Wahlbezirk: Tempelhof-Schöneberg
Wahlkreis: 7

1995 Abitur in Giengen a. d. Brenz (Baden-Württemberg). 1995 bis 1997 Studium der Politikwissenschaft, der Geschichte, des Öffentlichen Rechts in Heidelberg. 1997 bis 1998 Studium am Institut d’Études Politiques de Paris (Erasmus-Stipendium). 1998 bis 1999 Studium der Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin. 1999 bis 2000 Studium an der Université Libre de Bruxelles (u. a. Praktika an der Ständigen Vertretung Deutschlands bei der EU und im Europäischen Parlament). 2001 Abschluß an der Freien Universität Berlin als Diplom-Politologin. Seit 2002 Referentin im Auswärtigen Amt: Referat für internationale Energiepolitik, USA-Referat, Deutsche Botschaften Zagreb (2005 bis 2008) und Teheran (Juni bis August 2006). 2010 bis 2013 Außenpolitische Referentin in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Sprachkenntnisse: Englisch und Französisch (verhandlungssicher), Spanisch und Kroatisch (gute Grundkenntnisse).

Seit 2002 Mitglied der CDU Berlin. Stellvertretende Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Lichtenrade. Mitglied des Kreisvorstandes der CDU Tempelhof-Schöneberg. Kreisparteitagsdelegierte, Landesparteitagsdelegierte. Mitglied des Bildungs- und des Europa-Forumsvorstands der CDU Berlin. Mitglied des Landesfachausschusses Bildung. 2012-2016 Mitglied des Vorstands der Europäischen Volkspartei (Political Assembly) und des EVP Kongresses. 2004, 2009 und 2014 Kandidatin für die Wahlen zum Europäischen Parlament. Seit 2016 Koordinatorin der Bildungspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktionen.

Seit 27. Oktober 2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. 2011-2016 Schulpolitische- und Europapolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus. Seit 2016 Bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Arbeitskreisleiterin Bildung und Wissenschaft. Mitglied des erweiterten Fraktionsvorstandes.

Angaben zu den Verhaltensregeln gem. § 5a Landesabgeordnetengesetz

1a) Auswärtiges Amt, Vortragende Legationsrätin zzt. in Elternzeit

3) Mitglied des Kuratoriums der Landeszentrale für Politische Bildung (a); Mitglied des Kuratoriums des Lette-Vereins – Stiftung des öffentlichen Rechts (e)

4) Mitglied der Europa-Union (e); Marshall Memorial Fellow des German Marshall Funds (e); Mitglied im Mieterschutzbund (e); Mitglied in der Bürgerinitiative Lichtenrade-Dresdner Bahn e. V. (e); Mitglied im Trägerverein Lichtenrader Volkspark e. V. (e)

Mitgliedschaft in Ausschüssen

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz