1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Dr. Hugh Bronson, Alternative für Deutschland

nach unten
Öffnet vergrößerte Bildansicht der/des Abgeordneten Dr. Hugh Bronson, Alternative für Deutschland
Dozent

geb. 1961 in Apen, Kreis Ammerland, ledig und kinderlos

gewählt über
Landesliste

Geboren im März 1961 in Apen, Kreis Ammerland, ledig und kinderlos. 1980 Abitur auf der Europaschule Gymnasium Westerstede. 1984 Abschluss einer Lehre zum Baumschulgärtner mit anschließender Berufstätigkeit. 1986 bis 1991 Studium der Literaturwissenschaft, Philosophie und Anglistik an der FU Berlin. 1991 Fortsetzung des Studiums und Arbeit als wiss. Mitarbeiter an der britischen University of East Anglia. 1993 Magister und 2001 Promotion zum Doktor der Philosophie.  2002 Gründung einer Konferenzfirma in London und Norwich. 2007 Geschäftsführer von Informedia India in Mumbai. 2008 Rückkehr nach England und bis 2013 freiberuflich als Programme Editor für „Economist Conferences“ tätig. Im Dezember 2013 Rückkehr nach Berlin. Seit 2014 als Dozent für Deutsch und Englisch von einer privaten Berliner Sprachschule fest angestellt. Besitzt die deutsche und die britische Staatsbürgerschaft. Politischen Interessen: Zuwanderung, Bildung und Sport.

Beitritt zur Alternative für Deutschland am 10. April 2013. Am 5. Juli 2014 zum stellvertretenden Sprecher des AfD Landesverbands Berlin gewählt und am 16. Januar 2016 im Amt bestätigt.

Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin seit 27. Oktober 2016.

Angaben zu den Verhaltensregeln gem. § 5a Landesabgeordnetengesetz

2) Stiftung Hartnackschule / Sprachvermittlung, Dozent für Deutsch und Englisch (freigestellt)
 
4) Mieterverein e.V.; Verein deutscher Sprache e.V.

Mitgliedschaft in Ausschüssen

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz