1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Franziska Brychcy, Die Linke

nach unten
Öffnet vergrößerte Bildansicht der/des Abgeordneten Franziska Brychcy, Die Linke
Studentin, Europawissenschaftlerin

geb. 1984 in Meißen

gewählt über
Landesliste

2003 Allgemeine Hochschulreife am staatlichen Gymnasium Friedrichroda. Von Sept. bis Okt. 2006 Praktikum als Assistentin der Regierungsräte – Regierender Bürgermeister von Berlin, Abteilung Protokoll- und Auslandsangelegenheiten, Städteverbindungen ausl. Vertretungen in Berlin. Von Okt. 2007 bis Jan. 2008 Praktikum als Assistentin des Regierungsdirektors -  Regierender Bürgermeister von Berlin, Büro des Bevollmächtigten für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit. Studium der Politikwissenschaft an der FU Berlin – Vordiplom im September 2006. Master Affaires européennes (Europastudien) an der Sciences Po Paris (Juli 2009). Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Mitglied der Partei Die LINKE. Stellvertretende Landesvorsitzende der LINKEN. Berlin. Bezirksvorsitzende der LINKEN. Steglitz-Zehlendorf.

Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin seit 27. Oktober 2016.

Angaben zu den Verhaltensregeln gem. § 5a Landesabgeordnetengesetz

3) Stellv. Vorsitzende des Fördervereins der Friedrich-Drake-Grundschule i.G. (e)
 
4) Freundeskreis Salzmannschule e.V. (e); Deutsch-Französisches Institut (e); VVN-BdA (e); Steglitzer Kinderkreisel e. V.  (e); Initiative KZ Außenlager Lichterfelde e. V. (e); Förderverein der Friedrich-Drake-Grundschule i.G. (e); Anti-Atom- und Friedensbewegung (e); Greenpeace (e)

Mitgliedschaft in Ausschüssen

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz