1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses
Das Parlament

Dr. Gottfried Curio, Alternative für Deutschland

nach unten
Öffnet vergrößerte Bildansicht der/des Abgeordneten Dr. Gottfried Curio, Alternative für Deutschland
Physiker (habil.), Diplom-Mathematiker

geb. 1960 in Berlin

gewählt über
Landesliste

ausgeschieden am 24.10.2017
ersetzt durch Tommy Tabor
Abitur am Evangelischen Gymnasium zum Grauen Kloster (humanist.-altsprachl. Gymn.). Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Studium der Mathematik und Physik an der FU Berlin und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn; dort Diplom (Mathematik; Physik); Promotion und Habilitation (Physik) an der HU Berlin. Abgeschlossenes Studium der Musik (Komposition) an der Hochschule der Künste Berlin und abgeschlossenes Studium der Kirchenmusik. Studien der Geschichte, Philosophie, Religionswissenschaft. Tätigkeit in Forschung und Lehre in Theoretischer Physik an Universitäten in Berlin (HU) und München (LMU), dort Zeit-Professur (mehrjährige Lehrstuhl-Vertretung). Weitere Forschungstätigkeiten u.a. am Institute for Advanced Study (Princeton, USA) sowie mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Nebenberufliche Tätigkeiten: Korrepetitor (Hochschule der Künste Berlin sowie bei zahlreichen Freien Gruppen) und Leitung von Musiktheater-Ensembles (Musikschulen der Berliner Volkshochschulen). Langjährige Tätigkeit als Kirchenmusiker; freie Tätigkeit als Komponist. Sprachkenntnisse: Englisch, Latein, Griechisch.

Seit 2014 Mitglied der AfD. Delegierter für Bundesparteitage. Bezirksvorsitzender Steglitz-Zehlendorf.

Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin vom 27. Oktober 2016 bis 24. Oktober 2017.
nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz