1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses
Das Parlament

Frank Jahnke, SPD

nach unten
Öffnet vergrößerte Bildansicht der/des Abgeordneten Frank Jahnke, SPD
Diplom-Volkswirt

geb. 1957 in Berlin

gewählt über
Direktwahl
Wahlbezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf
Wahlkreis: 4

1976 Abitur in Berlin. 1976 bis 1981 Studium der Mathematik und Physik an der TU Berlin und Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. 1982 bis 1983 Lehramtsausbildung. Seit 1985 in der Erwachsenenbildung tätig. Seit 1988 Mitarbeiter des Gesamtdeutschen Instituts. 1988 bis 1993 Studium der Volkswirtschaftslehre an der FU Berlin, 1993 Diplom-Volkswirt. Schöffentätigkeit. Sprachkenntnisse: Englisch und Französisch.
 
Seit 1979 Mitglied der SPD. Mitglied des Landesvorstandes und des Kreisvorstandes SPD-Charlottenburg-Wilmersdorf. Kreis- und Landesdelegierter. Stellv. Fachausschussvorsitz im AK Wirtschaft.
 
Seit November 2001 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. Wirtschaftspolitischer Sprecher und kulturpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion. Mitglied im Fraktionsvorstand.

Angaben zu den Verhaltensregeln gem. § 5a Landesabgeordnetengesetz

1 bb) Volkswirt und Referent in der politischen Bildung
2) Dozent an der Kläre-Bloch-Schule für Erwachsenenbildung (ruht seit 2001)
3) stellv. Mitglied des Kuratoriums des Lette-Verein – Stiftung des öffentlichen Rechts (e)
4) IG Metall (e); Arbeiterwohlfahrt (e); Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (e); BUND, NABU (e); Heimatverein Charlottenburg (e); IGEB (e); Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie (e)

Mitgliedschaft in Ausschüssen

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz