1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Das Parlament

Dilek Kolat, SPD

nach unten
Öffnet vergrößerte Bildansicht der/des Abgeordneten Dilek Kolat, SPD
Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

geb. 1967 in Kelkit/ Türkei

gewählt über
Direktwahl
Wahlbezirk: Tempelhof-Schöneberg
Wahlkreis: 3

1986 Abitur. Studium an der TU Berlin, Diplom-Wirtschaftsmathematikerin. Tätigkeiten bei einer Bank. Controlling, Asset Management und Compliance. Sprachkenntnisse: Türkisch, Englisch.
 
Mitglied der SPD. 1995 bis 1999 Bezirksverordnetenversammlung Schöneberg. 2004 bis 2018 Kreisvorsitzende der SPD Tempelhof-Schöneberg und Mitglied des Landesvorstandes der SPD Berlin.
 
Seit November 2001 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. Stellvertretende Fraktionsvorsitzende bis Dezember 2011. Von Dezember 2011 bis Dezember 2016 Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen und von Dezember 2014 bis Dezember 2016 zugleich Bürgermeisterin von Berlin. Seit Dezember 2016 Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.

Angaben zu den Verhaltensregeln gem. § 5a Landesabgeordnetengesetz

1 a) Land Berlin, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

3) Mitglied des Aufsichtsrates der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH, Vorsitzende des Kuratoriums und zugleich Vorsitzende der Kaiserin Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen, Mitglied des Stiftungsrates des Deutschen Herzzentrums Berlin Stiftung des bürgerlichen Rechts, Mitglied des Beirats der Berliner Sparkasse Niederlassung der Landesbank Berlin AG

4) Mitglied der ver.di - Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft, Mitglied der AWO Landesverband Berlin e.V., Mitglied der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V.,  Mitglied der Genossenschaft Weiberwirtschaft eG

nach oben
Auf dieser Website ist die Webstatistik Matomo (Piwik) datenschutzkonform installiert. Mehr Infos