1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Das Parlament

Dr. Manuela Schmidt, Die Linke

nach unten
Öffnet vergrößerte Bildansicht der/des Abgeordneten Dr. Manuela Schmidt, Die Linke
Erziehungswissenschaftlerin, Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses

geb. 1963 in Großenhain

gewählt über
Direktwahl
Wahlbezirk: Marzahn-Hellersdorf
Wahlkreis: 2

1982 Abitur. 1982 bis 1987 Diplomlehrerstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin. 1987 bis 1990 Forschungsstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin. 1991 Promotion in Erziehungswissenschaften zur Dr. paed. Von 1990 bis 1992 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Humboldt-Universität zu Berlin. 1992 bis 1993 Persönliche Referentin der Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin. 1994 bis 1995 Fortbildung zur Bildungs- und Personalreferentin. 1995 bis 2001 Projektleiterin bei Mittendrin in Hellersdorf-Verein zur Integration Behinderter e.V.
 
Mitglied der Partei die Linke. 2001 bis 2004 Bezirksstadträtin für Jugend, Familie und Gesundheit im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Bis 26. Oktober 2011 Bezirksstadträtin für Jugend und Familie im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. 2002 bis 2006 Bezirksstadträtin und stellvertretende Bezirksbürgermeisterin. Sprachkenntnisse: Englisch
 
Mitglied des Abgeordnetenhauses 27. Oktober 2011. Seit 27. Oktober 2016 Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses von Berlin.

Angaben zu den Verhaltensregeln gem. § 5a Landesabgeordnetengesetz

4) Verein Mittendrin in Hellersdorf – Verein zur Integration Behinderter e.V. (e); Marzahn-Hellersdorfer Städtepartnerschaftsverein e.V. (e)

Mitgliedschaft in Ausschüssen

Mitgliedschaft in Gremien

nach oben
Auf dieser Website ist die Webstatistik Matomo (Piwik) datenschutzkonform installiert. Mehr Infos