1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Das Parlament

Fréderic Verrycken, SPD

nach unten
Öffnet vergrößerte Bildansicht der/des Abgeordneten Fréderic Verrycken, SPD
Diplom-Politologe, Journalist

geb. 1977 in Brüssel, verheiratet

gewählt über
Direktwahl
Wahlbezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf
Wahlkreis: 1

ausgeschieden am 25.10.2018
ersetzt durch Christian Hochgrebe

1996 Abitur. Studium an der Freien Universität Berlin. 2005 Abschluss als Diplom-Politologe. 1998 bis 1999 Fraktionsgeschäftsführer SPD-Fraktion Charlottenburg. 2002 bis 2005 Landesgeschäftsführer der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK). 2005 Mitarbeiter bei der Bundestagsabgeordneten Elke Leonhardt (SPD). 2005 bis 2010 Redakteur beim Vorwärts, Leitung des Ressorts Wirtschaft. 2010 bis 2011 Chefredakteur DEMO. November 2014 bis Dezember 2016 ehrenamtlicher politischer Berater für das Onlineportal EuroAsiaToday. Sprachkenntnisse: Französisch und Englisch.
 
Mitglied der SPD. 1995 bis 1998 Vorsitzender JUSOS Charlottenburg. Seit 2006 Landesparteitagsdelegierter der SPD. Seit 2006 Mitglied des Kreisvorstandes der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf.
 
1999 bis 2001 Mitglied der BVV Charlottenburg. 2001 bis 2011 Mitglied der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf. 2006 bis 2011 Fraktionsvorsitzender, Mitglied des Haushalts- und des Bauausschusses.
 
Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin vom 27.10.2011 bis 25.10.2018.

nach oben
Auf dieser Website ist die Webstatistik Matomo (Piwik) datenschutzkonform installiert. Mehr Infos