1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses

Udo Wolf, Die Linke

nach unten
Öffnet vergrößerte Bildansicht der/des Abgeordneten Udo Wolf, Die Linke
Publizist, Fraktionsvorsitzender

geb. 1962 in Frankfurt/ Main

gewählt über
Direktwahl
Wahlbezirk: Pankow
Wahlkreis: 5

1981 Abitur. Studium der Politikwissenschaften an der FU Berlin. 1984 bis 1990 verschiedene Praktika und selbständige Tätigkeiten. 1990 bis 1991 Mitarbeiter in der Bundesgeschäftsstelle der Grünen. 1991 bis 1992 Mitarbeiter des MdB Braband. 1993 bis 1994 Mitarbeiter des MdB Gysi. Von 1994 bis 2002 Regionalbüromitarbeiter der PDS im Bundestag. Sprachkenntnisse: Englisch (Grundkenntnisse).
 
1984 bis 1990 Mitglied der Alternativen Liste Berlin. Seit 1993 Mitglied der PDS, jetzt der Partei Die Linke.1995 bis 1997 und 2003 bis 2005 Mitglied des Landesvorstandes der PDS, von 1997 bis 2003 stellvertretender Landesvorsitzender der PDS und von 2005 bis 2007 stellvertretender Landesvorsitzender von Die Linke.PDS Landesverband Berlin.
 
Seit November 2001 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. Seit Oktober 2009 Fraktionsvorsitzender.

Angaben zu den Verhaltensregeln gem. § 5a Landesabgeordnetengesetz

1b) bb) Publizist
2) Angestellter
4) Mitglied ver.di (e); Mitglied im Deutschen Alpenverein/Sektion Alpin-Club Berlin (e); Mitglied der Volkssolidarität (e)

Mitgliedschaft in Gremien

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz