1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses
Das Parlament

Steffen Zillich, Die Linke

nach unten
Öffnet vergrößerte Bildansicht der/des Abgeordneten Steffen Zillich, Die Linke
Parl. Geschäftsführer

geb. 1971 in Berlin

gewählt über
Direktwahl
Wahlbezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Wahlkreis: 4

1990 Abitur. Seit 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter. Sprachkenntnisse: Russisch, Englisch (jeweils Grundkenntnisse).
 
Seit 1996 Mitglied der PDS, jetzt Partei Die Linke. 2001 bis 2007 Bezirksvorsitzender. Zeitweise Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Bildungspolitik, Partei Die Linke.
 
1990 Mitbegründer und Sprecher mjv „Junge Linke“. 1992 bis 2006 Mitglied der Jungdemokraten – Junge Linke, dort zeitweise Bundesvorsitzender. Bis 2014 stellvertretender Präsident des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg.
 
Mitglied des Abgeordnetenhauses 1991 bis 1995, 1998 bis 1999, 1999 bis 2001, 2002 bis 2006, 2007 bis 2011 und wieder seit März 2013. Seit 2. März 2014 Parlamentarischer Geschäftsführer.

Angaben zu den Verhaltensregeln gem. § 5a Landesabgeordnetengesetz

1bb) Parlamentarischer Geschäftsführer, Abgeordneter
2) Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Referent für Haushalt, Fraktion Die Linke im Abgeordnetenhaus von Berlin
3) Mitglied des Aufsichtsrates der Liegenschaftsfonds Berlin Verwaltungsgesellschaft mbH; Mitglied des Präsidiums des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg (a); Mitglied im Stiftungsrat der Humanismus Stiftung Berlin
4) ver.di (e); Humanistische Union (e); Helle Panke e.V. (e); Volkssolidarität e. V. (e)

Mitgliedschaft in Ausschüssen

Mitgliedschaft in Gremien

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz