1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Das Parlament

Unterausschuss Beteiligungsmanagement und -controlling

nach unten
Aufgabengebiet
Der Unterausschuss Beteiligungsmanagement und -controlling befasst sich mit den großen Beteiligungen des Landes Berlin. In den nichtöffentlichen Sitzungen werden die Berliner Bäder-Betriebe, die BEHALA, die BSR, die BWB und die Berlinwasser Holding AG, die Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH (FBB), die MEAB, die Messe Berlin GmbH, die SBB, die Vivantes-Netzwerk für Gesundheit GmbH, die Charité, die IBB, die landeseigenen Unternehmen der Wohnungswirtschaft, das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ) und die Grün Berlin GmbH (Unternehmen der sog. „Positivliste“) beraten. Auf Grundlage des vom Senat jährlich vorgelegten Beteiligungsberichts und aktueller Unternehmensdaten bespricht der Unterausschuss mit dem Senat und den Leitungen der Unternehmen die Situation der Unternehmen und zukünftige Unternehmensstrategien.
Mitglieder
Einladungen und Protokolle
nach oben
Auf dieser Website ist die Webstatistik Matomo (Piwik) datenschutzkonform installiert. Mehr Infos