1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Aktuelles & Presse

Besuch einer Delegation des Landtages Steiermark beim Abgeordnetenhaus von Berlin (26.04.2017)

nach unten
Am 2. und 3. Mai 2017 besucht eine Delegation von sechs Landtagsabgeordneten aus der Steiermark unter Führung ihrer Landtagspräsidentin Dr. Bettina Vollath das Abgeordnetenhaus von Berlin. Parlamentspräsident Wieland wird die Gruppe um 10.00 Uhr im Berliner Parlament empfangen.
 
Neben einem Gespräch mit Mitgliedern des Ausschusses für Integration, Arbeit und Soziales zum Schwerpunkt „Dritter Arbeitsmarkt/Förderung bei Langzeit-arbeitslosigkeit“ werden die österreichischen Landtagsabgeordneten zu einem Vortrag zur Situation des Flughafengeländes Tempelhof und einer teilweisen Besichtigung von Vertretern des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten zum Vorhaben der „Tempohomes“ erwartet. Am Abend werden die österreichischen Gäste die Mitglieder des Präsidiums des Abgeordnetenhauses von Berlin zu einem Gedankenaustausch treffen.
 
Der zweite Tag steht ganz im Zeichen der Stadtentwicklung Berlins. Vertreter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen werden für die Gäste die Entwicklung der Innenstadt nach dem Mauerfall nachzeichnen und eine städtebauliche Rundfahrt begleiten. Ein weiterer Blick richtet sich auf die historische Mitte Berlins, in der im Laufe dieses Jahrzehnts das Humboldt-Forum entstehen wird.
 
Am Donnerstag geht es dann weiter nach Potsdam, wo sich die Delegation auf Einladung der Brandenburger Landtagspräsidentin aufhalten wird.
 
Die Steiermark ist eines von neun Bundesländern der Republik Österreich, die Landeshauptstadt ist Graz mit 280.000 Einwohnern. Der Landtag Steiermark besteht aus 48 Mitgliedern.
nach oben
Auf dieser Website ist die Webstatistik Matomo (Piwik) datenschutzkonform installiert. Mehr Infos