1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Logo des Abgeordnetenhauses
Aktuelles & Presse

Anschnitt des Regenbogenkuchens - "Kiss Kiss Berlin" macht Station im Abgeordnetenhaus (11.05.2018)

nach unten

Parlamentspräsident Ralf Wieland schnitt am 15. Mai 2018 mit Bastian Finke, dem Leiter des schwulen Anti-Gewalt-Projekts MANEO, den Regenbogenkuchen im Foyer des Abgeordnetenhauses an. Gemeinsam setzten sie im Rahmen der Kampagne „Kiss Kiss Berlin“ ein Zeichen für ein buntes und vielseitiges Berlin. Bastian Finke übergab dem Abgeordnetenhaus den aktuellen MANEO-Report, der Angaben zu homo- und transphoben Straftaten in Berlin enthält.

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Ralf Wieland: „Der MANEO-Report zeigt, dass es in Berlin Gewalt gegen homo- und bisexuelle Menschen oder Transpersonen gibt. Das ist beschämend. Umso wichtiger ist es, dass ‚Kiss Kiss Berlin‘ im Abgeordnetenhaus Halt macht: Dies ist der Ort für die wichtigen Debatten in der Stadt. Es bleibt aber auch eine gesellschaftliche Aufgabe, LSBT besser zu schützen: Wenn wir emotional wach und einfühlsam sind, schützen wir uns gegenseitig. Niemand soll sich in Berlin verstecken müssen. Das ist ein gemeinschaftliches Ziel!“

Bilder

nach oben

Auf dieser Website ist die Webstatistik Piwik datenschutzkonform installiert. | Mehr Infos & Datenschutz