1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Aktuelles & Presse

Neue Staffel "Talking Heads"

nach unten

Das Jugendbildungsformat des Berliner Abgeordnetenhauses „Talking Heads“ geht in die nächste Runde.

Im Rahmen von „Talking Heads“ entwickeln Schülerinnen und Schüler ihr eigenes Politik-Talk-Format und diskutieren mit Berliner Abgeordneten. Dabei setzen sie sich nicht nur vertieft mit einem selbstgewählten politischen Thema auseinander, sondern lernen auch das Handwerk journalistischer Arbeit kennen. Das Abgeordnetenhaus präsentiert die Talksendungen in kurzen Videoclips auf der Website und bei Youtube.

Den Auftakt machte die Max-Taut-Schule in Lichtenberg. Am 30. Oktober 2019 folgt die Friedensburg-Oberschule (Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier diskutieren die Abgeordneten Melanie Kühnemann-Grunow, Stefan Lenz, Tobias Schulze, Dr. Susanna Kahlefeld, Franz Kerker und Bernd Schlömer mit den Schülerinnen und Schülern.

Dabei geht es den Jugendlichen neben sozialpolitischen Fragen des Zusammenlebens in einer bunten Gemeinschaft vor allem darum, wie die digitale Revolution das Leben junger Menschen in Berlin verändert und wie Berlin im Jahre 2030 aussehen soll.

nach oben
Auf dieser Website ist die Webstatistik Matomo (Piwik) datenschutzkonform installiert. Mehr Infos