1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
#deinAGH

Jugendforum denk!mal

nach unten

Anlässlich des Gedenktages an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar veranstaltet das AGH von Berlin seit 2002 jährlich das Jugendforum denk!mal. Dabei können Berliner Kinder und Jugendliche einzeln, als Schulklassen oder Jugendgruppen unter den Schlagworten mach!mal, schreib!mal, sing!mal und mal!mal mit kreativen Projekten der Opfer des Nationalsozialismus gedenken und ein Zeichen gegen Antisemitismus, Diskriminierung und Rassismus setzen.

Das diesjährige Jugendforum fand - anders als in den Vorjahren - aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen nicht im Gebäude des Abgeordnetenhauses statt. Stattdessen gab es am 27. Januar 2021 in Kooperation mit ALEX Berlin eine Live-Fernsehsendung, in der Berliner Kinder und Jugendlichen ihre Projekte präsentiert haben. Zusätzlich wurden und werden geeignete Projekte auf der Website des Jugendforums denk!mal und den Social-Media-Kanälen des Abgeordnetenhauses vorgestellt.

Die Fernsehsendung zum Jugendforum denk!mal '21

Die Abendveranstaltung des Jugendforums denk!mal '20

Die Ausstellung des Jugendforums denk!mal '20

Das war denk!mal '20

nach oben
Auf dieser Website ist die Webstatistik Matomo (Piwik) datenschutzkonform installiert. Mehr Infos