1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
#deinAGH

Talking Heads

nach unten

Wie sieht es in unserer Stadt aus? Wie leben wir jetzt und wie wollen wir leben? Wer bestimmt und kontrolliert, wofür Geld ausgegeben wird?

Diese und andere Fragen können Schülerinnen und Schüler im Medienworkshop und Dialogformat "Talking Heads" diskutieren. Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei journalistische Arbeitsweisen kennen, reflektieren die eigene Mediennutzung und setzen darauf aufbauend einen eigenen Talk mit Mitgliedern aller Fraktionen des Abgeordnetenhauses um ­– inklusive professioneller Kamera-, Licht- und Tontechnik. Die Talks werden auf dem YouTube-Kanal und auf der Webseite des Abgeordnetenhauses veröffentlicht.

Der erste Workshop des Formats Talking Heads in diesem Jahr fand am 24./25.09.2019 an der Max-Taut-Schule (Lichtenberg) statt. Ein zweiter Workshop wird am 29./30.10.2019 an der Friedensburg-Oberschule (Charlottenburg-Wilmersdorf) realisiert werden.

„Es war eine tolle Erfahrung für uns, die Talkrunde in allen Einzelheiten vorzubereiten, mit Politikern des Abgeordnetenhauses diskutieren zu können und sie hautnah erleben zu dürfen.“ (Politikkurs 9/2017 der Gail S. Halvorsen-Schule)

Talking Heads an der Max-Taut-Schule

Talking Heads auf dem Grünen Campus Malchow

Talking Heads an der Carl-von-Ossietzky-Schule

Talking Heads an der Gail S. Halvorsen-Schule

Talking Heads am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium

Das war Talking Heads 2018

nach oben
Auf dieser Website ist die Webstatistik Matomo (Piwik) datenschutzkonform installiert. Mehr Infos