1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Blick in den Plenarsaal und hauptsächlich die Flaggen für Deutschland, Berlin und Europa
Nach unten

Diplom-Politologe

geb. 1977 in Lübeck

gewählt über:
Direktwahl
Wahlbezirk:
Pankow
Wahlkreis:
4

1996 Abitur in Lübeck. 1998 bis 2005 Studium an den Universitäten Bonn und Potsdam. Abschluss als Diplom-Politikwissenschaftler. 2000 bis 2002 studentischer Mitarbeiter eines NRW-Landtagsabgeordneten. Seit 2002 Mitarbeiter, Referent und Büroleiter beim SPD- Parteivorstand, dazwischen von 2008 bis 2010 Abteilungsleiter bei der SPD Nordrhein-Westfalen und 2014 bis 2016 Landesgeschäftsführer der Berliner SPD. Sprachkenntnisse: Englisch, Spanisch
 
Mitglied der SPD seit 1998. 1999 bis 2002 stellvertretender Vorsitzender SPD-Ortsverein Bonn-Nord. Seit 2004 Vorsitzender SPD-Abteilung Weißensee-City. Seit 2014 stellv. Vorsitzender SPD Pankow.
 
Seit 27. Oktober 2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. Sportpolitischer Sprecher. Seit November 2012 Mitglied des Präsidiums.

Angaben zu den Verhaltensregeln gem. § 5a Landesabgeordnetengesetz

1) seit 2017 Referent und Referatsleiter in Teilzeit (Stufe 2)

3) Mitglied und Vorsitzender des Kuratoriums der Landeszentrale für politische Bildung Berlin (Stufe 0); Stellv. Mitglied im Kuratorium Pestalozzi-Fröbel-Haus (Stufe 0)

4) Mitglied ver.di (e); AWO (e); Berliner Tafel (e); Frei-Zeit-Haus (e); Freunde Kino Toni e. V. (e); Heimatfreunde Weißensee (e); Förderverein Georg-von-Vollmar-Akademie (e); Karnevalsverein Roter Stern Dransdorf (e); 1. FC Köln (e); Fan-Projekt 1. FC Köln (e); Willy-Brandt-Center Jerusalem (e); Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (e); Förderverein Freiwillige Feuerwehr Weißensee (e); Parlamentarische Vereinigung Berlin e.V. (e)

Mitgliedschaft in Ausschüssen

Mitgliedschaft in Gremien