1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Blick in den Plenarsaal und hauptsächlich die Flaggen für Deutschland, Berlin und Europa
Nach unten

Juristin

geb. 1981 in München, verheiratet, 2 Kinder

gewählt über:
Landesliste

2001 - 2007 Rechtswissenschaftsstudium Universität Hamburg, Wahlschwerpunkt Kriminologie. 2007 1. Juristisches Staatsexamen (gut). 2007 - 2009 Referendariat. 2009 2. Juristisches Staatsexamen in Hamburg (Prädikat).

Tätigkeiten neben dem Studium: Korrekturassistenz Strafrecht, Universität Hamburg. Ehrenamtliche Mitarbeit in Mentoringprojekten für Jugendliche Migrationsgeschichte. Nebentätigkeit in der Gastronomie. Engagement u.a. beim Hamburger Ableger des Bundesarbeitskreises Kritischer Juragruppen.

Seit 2010 Referentin für Rechtspolitik der Bundestagsfraktion Die Linke, Betriebsrätin.

Fremdsprachenkenntnisse: Deutsch, Türkisch, Englisch, Spanisch.

Seit 2018 Vorstandsmitglied Die Linke Berlin.

Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin seit 4. November 2021.

Angaben zu den Verhaltensregeln gem. § 5a Landesabgeordnetengesetz

2) Referentin für Rechtspolitik in der Bundestagsfraktion DIE LINKE

3) ehrenamtliches Mitglied im Vorstand Die Linke Berlin (e)

4) Mitglied ver.di e.V. (e); Mitglied amnesty international e.V. (e); VVN-BdA e.V. (e); Rote Hilfe e.V. (e); DIE LINKE (e); Allmende e.V. (e); Vielfalt in Kultur e.V. (e)