1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Ein Stapel Zeitungen

Abgeordnetenhaus hisst erstmals die Transflagge

29.03.2022
Parlamentspräsident Dennis Buchner mit den queerpolitischen Sprecherinnen und Sprechern der Fraktionen

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Dennis Buchner hisste am Donnerstag, dem 31. März 2022, dem Internationalen Transgender Day of Visibility, die offizielle Transflagge auf dem Vorplatz des Hauses. Die queerpolitischen Sprecherinnen und Sprecherinnen der Fraktionen waren dabei.

Parlamentspräsident Dennis Buchner: „Als Abgeordnetenhaus zeigen wir Flagge für die Sichtbarkeit von trans*Menschen in unserer Stadt. International steht Berlin dafür, sein zu können, wer man ist. Dieser Ruf ist unser Stolz, für den wir als Landesparlament einstehen. Die Flagge weht bei uns als Zeichen der Solidarität mit den Opfern transphober Anfeindungen. Sie soll aber auch ein Signal für diejenigen sein, die sich Mut für das eigene Coming-out wünschen und die Kraft, sich selbst treu zu bleiben. Wir stehen hinter Ihnen!“